proMExS® Fertigungsleitstand: Modul Baugruppendarstellung

proMExS® Baugruppendarstellung ist das Modul für den Anlagen- und Maschinenbau. Angefangen von einer extrem schnellen Planungserstellung bis hin zu einer hierarchischen Produktionslistendarstellung per Drag & Drop Funktionalität lässt sie für den Planer keine Wünsche offen. Neben der Terminierung nach dem Liefertermin können Baugruppen mit unterschiedlichsten Prioritäten eingeplant werden. Bei materialintensiven Projekten erfolgt die Einplanung einfach nach dem Prinzip „Just-in-Time“, was kürzeste Durchlaufzeiten und eine extrem hohe Liefertermintreue garantiert.

Optimierung der Planung per Drag & Drop

Per Drag & Drop können innerhalb einer Baugruppe Abhängigkeiten verschoben oder aufgelöst werden, anschließend wird die Planung sofort mit der neuen Struktur optimiert. Die Baugruppenabhängigkeit in Bezug auf ihre terminliche Sicht wird in einer speziellen Darstellung visualisiert.

Ihre Vorteile im Überblick:

Auflösung und verschieben von Baugruppenstrukturen per Drag & Drop

Visualisierung des Fertigungsprozesses über die komplette Baugruppe

Baugruppenoptimierung nach Liefertermin oder „Just-in-time“

Optimierungsziel ist je Auftrag wählbar innerhalb einer Planung

Visualisierung von terminlichen Zusammenhängen innerhalb einer Baugruppe

Einfache und intuitive Bedienung

Einfache Anbindung an gängige ERP-/Warenwirtschaftssysteme

Neben einer Vielzahl von bestehenden Anbindungen wie z.B. an SAP, Infor, TaxMetall oder Sage Classic Line besteht die Möglichkeit über eine flexible XML/SOAP-Schnittstelle eine sehr schnelle und wirtschaftliche Verbindung an das jeweilige System zu realisieren.

proMExS® Der innovative Fertigungsleitstand


proMExS ist SAP zertifiziert