BIOS-2000
PPS/ERP Software für produzierende Unternehmen

BIOS-2000 ist ein praxisorientiertes modular aufgebautes PPS/ERP-System von Fertigern für Fertiger. Das System bewährt sich europaweit nunmehr 25 Jahren in mehr als 700 Unternehmen.

Praxisnah und funktionell
Zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Fertigungsunternehmen bietet BIOS-2000 eine branchengerechte durchgängige Funktionalität und fördert so unternehmensweit schlanke, transparente und effiziente Abläufe. Relevante Informationen lassen sich vorgangsgesteuert immer und überall mit wenigen Mausklicks abrufen.

Schnelle Einführung, minimaler Administrationsaufwand
Dank der modular aufgebauten Systemarchitektur lässt sich BIOS-2000 schnell und gut kalkulierbar einführen und erfordert einen minimalen Administrationsaufwand. Durch die intuitive windowsorientierte Benutzerführung und intelligente Vorgangsverknüpfung können Mitarbeiter bereits nach kurzer Schulung vollständig mit dem System arbeiten. Die integrierte Funktionalität deckt alle Anforderungen eines modernen Fertigungsbetriebes ab und bietet zugleich die Flexibilität, um auch die üblichen „Querschläger“ in der Auftragsabwicklung abzubilden.

Behalten Sie den Überblick

Sämtliche Daten aus den Modulen und Funktionsbereichen fließen zugleich in eine aussagekräftige Kennzahlenübersicht ein und gewährleisten so einen stets aktuellen Unternehmensüberblick. Für den Bereich Material-/Warenwirtschaft erhalten Sie z.B. eine Übersicht der Umsätze und Deckungsbeiträge für das aktuelle Jahr (detailliert nach Heute, Gestern, Woche, Vorwoche, Monat, Vormonat und Vorjahr bis zum aktuellen Tag) und bis zu acht Vorjahre. Für den Bereich Finanzbuchhaltung werden alle gängigen Betriebskennzahlen ausgewiesen, die sich aus den Buchhaltungsdaten ermitteln lassen. Aus dem Fertigungsmodul werden z.B. Kennzahlen zum Leistungsgrad, zu Störungen, zum Ausschuss und zur Termintreue ausgewiesen.


Voll integrierte Schnittstelle zu proMExS®

Neben einer Vielzahl von bestehenden Anbindungen wie z.B. an SAP, Infor, TaxMetall oder Sage Classic Line besteht die Möglichkeit über eine flexible XML/SOAP-Schnittstelle eine sehr schnelle und wirtschaftliche Verbindung an das jeweilige System zu realisieren.

proMExS® Der innovative Fertigungsleitstand