Mit proMExS® im Echtzeitmodus zum optimalen Produktionsplan

proMExS® Fertigungsleitstand ist Ihr „Monitor für die Fertigung“ und sorgt für einen transparenten Informationsrückfluß von den Produktionsstätten in die Planungsebene. Das Modul für die Fertigungsfeinplanung visualisiert Aufträge und Kapazitäten bis hin zu Palettenmaschinen und ermöglicht einfache, flexible und sichere Umplanungen per „Drag & Drop“ Funktion. Dabei macht die grafische Plantafel sämtliche Auswirkungen auf andere Aufträge in Echtzeit sichtbar. Per Mausklick lassen sich Verfügbarkeiten von Ressourcen analysieren und Durchlaufzeiten hinsichtlich Terminzusagen simulieren.

proMExS® unterstützt Sie durch intelligente Vorschläge für die Maschinenbelegung, ermöglicht eine Rüstoptimierung und verbessert so die Kapazitätsauslastung und Planungsqualität. Sie behalten die volle Kontrolle selbst bei neuen eiligen Aufträgen, Umplanungen oder veränderten Prioritäten. Durch die klare, strukturierte Visualisierung aller Aufträge können Sie Ihren Kunden jederzeit über den aktuellen Auftragsstatus Auskunft geben.

Die Analyse-Tools und Planungsalgorithmen dokumentieren selbst die kritischsten Bereiche in den Produktionsprozessen. Mit der grafischen Plantafel erkennen Sie frühzeitig Engpässe und erhalten relevante Informationen für korrigierende Eingriffe.

Wie wird sich die Auslastung Ihrer Maschinen entwickeln? Über beliebig einstellbare Zeiträume gibt Ihnen die Kapazitätsübersicht die richtige Antwort. So erkennen Sie Engpass-Kapazitäten und verbessern Ihre mittelfristige Investitionsplanung. Auf der Suche nach verfügbaren Kapazitäten werden Sie in der Ansicht „freie Stunden“ schneller fündig. Dadurch werden Kundenanfragen präzise beantwortet. Und mit einer Belegungsliste pro Kapazität können Sie die Bediener rechtzeitig über ihre Aufgaben informieren.

Für die Produktion eines Artikels stehen dem Planer oft mehrere nahezu gleichwertige Maschinen zur Verfügung. Welche der Maschinen bietet ihm aber den frühest möglichen Starttermin für den Arbeitsgang und berücksichtigt bei der Auswahl auch noch die restliche Produktion?

Diese komplexe Aufgabe löst proMExS® vollautomatisch in wenigen Sekunden und optimiert Ihre Produktionsplanung unter Berücksichtigung von Alternativkapazitäten. Diese Strategie reduziert u.a. die Durchlaufzeiten, verbessert die Liefertreue, optimiert die Maschinenauslastung und entlastet Ihre Planer bei der täglichen Produktionsplanung- und steuerung.

Ihre Vorteile im Überblick:

Planung in Echtzeit, dadurch hohe Transparenz der Fertigungsprozesse

Hohe Termintreue durch frühzeitiges Erkennen von Engpässen

Optimierte Planung mit Alternativkapazitäten

Terminkalkulation von Angebotspositionen

Ermittlung von Lieferterminen für Angebotspositionen (Virtueller Liefertermin VLT)

Simulation von Umplanungen und Darstellung der daraus resultierenden Auswirkungen auf alle anderen Aufträge

Einfache Anbindung an gängige ERP-/Warenwirtschaftssysteme

Neben einer Vielzahl von bestehenden Anbindungen wie z.B. an SAP, Infor, TaxMetall oder Sage Classic Line besteht die Möglichkeit über eine flexible XML/SOAP-Schnittstelle eine sehr schnelle und wirtschaftliche Verbindung an das jeweilige System zu realisieren.

proMExS® Der innovative Fertigungsleitstand


proMExS ist SAP zertifiziert