proMExS® DMS
Dokumentenorganisation leicht gemacht

proMExS® DMS ermöglicht es, Dokumente teilespezifisch zu organisieren. Alle technischen Dokumente werden in einer zentralen Datenbank gespeichert und können dem Anwender an den entsprechenden Positionen im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden wie zum Beispiel in der Arbeitsvorbereitung oder am BDE. Es können jegliche Art von Dokumenten in den unterschiedlichen Rubriken abgelegt werden, wobei die Rubriken vom Anwender frei definierbar sind.

Bei dokumentationsintensiven Produktionsaufträgen können alle Dokumente die zuvor mit "externer Dokumentation" gekennzeichnet wurden, per Knopfdruck ausgegeben werden. Der Anwender spart hier sehr viel Zeit bei der mit der Auslieferung der Fertigungsteile verbundenen Dokumentationspflicht.

Ihre Vorteile im Überblick:

Zentrale Dokumentendatenbank

Ablage aller Dokumententypen (Word, Excel, PDF,etc.)

Bildvorschau an BDE Terminal

Sammeldruck von Dokumenten

Freie Gestaltung von Rubriken

Einfache Anbindung an gängige ERP-/Warenwirtschaftssysteme

Neben einer Vielzahl von bestehenden Anbindungen wie z.B. an SAP, Infor, TaxMetall oder Sage Classic Line besteht die Möglichkeit über eine flexible XML/SOAP-Schnittstelle eine sehr schnelle und wirtschaftliche Verbindung an das jeweilige System zu realisieren.

proMExS® Der innovative Fertigungsleitstand


proMExS ist SAP zertifiziert